Review: Mama-Momente im Mai

Kerstonia

Das war er schon… der Mai. Kaum zu glauben, dass er schon wieder vorbei ist. Zeit noch einmal auf die Highlights (& Lowlights) zurückzublicken. Wenn die liebe Verena von MamaWahnsinnHochDrei zur Monats-Review aufruft, bin ich natürlich gerne dabei 🙂

Mama-Moment kurz vorm Ausrasten
Ganz besonders TOLL finde ich es momentan, wenn die Frühaufsteher-Maus um 04:45 ins Zimmer kommt und mich aufweckt. Aber nicht mit „Schönen guten Morgen Mama, stehst du bitte mit mir auf…“ Das wäre ja irgendwie süß und verkraftbar. Aber nein nein nein… mit einem gefühlten Presslufthammer Dezibel Niveau wird bereits ins Zimmer herein geweint: Mamaaaaaaaaa, steh jetzt auf, jeeeeetzt, koooommmm, ich will runter gehen und Kakao trinken, jeeeeetzt ….. Und wenn man nicht in der Sekunde aufsteht wird das Gebrüll so laut, dass man es bereut nicht schon um 04:30 aufgestanden zu sein. So einen Tagesstart braucht man…

Kinderkrankheiten und sonstige Leiden
Diese Momente sind mir noch sehr frisch in Erinnerung. Erst letztes Wochenende hat uns ein fieser Magen-Darm Virus heimgesucht. Zuerst hat es mich erwischt und obwohl das kleine Mausi strengstes Kontaktverbot hatte (es hat uns beiden das Herz zerrissen!!!!!), hat sie sich doch angesteckt. Ich fühlte mich elend als jegliche Lebensenergie aus mir schoss. Aber mein kleines Mausi tat mir so unendlich leid als sie nicht wusste was gerade mit ihr geschieht als sie sich mehrmals übergeben musste (das erste Mal so richtig bewusst). Ich hoffe sowas trifft uns nicht so schnell wieder!!

Mama-Momente De Luxe
Einer der schönsten Momente war, als die Zuckermaus zu mir kam und sagte: „Mama, komm, bück dich runter zu mir“. Und dann flüsterte sie mir ins Ohr: „Mama, ich hab dich sooo lieb“ Ohhhhhhhhh, mich hat es zu Tränen gerührt!!!!

Unterwegs
Mini-Maus und ich sind ja immer viel unterwegs. Auch im Mai haben wir Spielplätze, Kinder-Cafés (siehe Bericht über das KönigsKinder hier) oder die Baby-Expo (es gab sogar Goodies abzustauben, hier nachzulesen) unsicher gemacht. Aber das Highlight war der Wunder Weiber Pop-Up Markt. Abgesehen von den tollen Mädels die dort ihre Produkte angeboten haben, konnte ich Mama-Blogger Kollegin Ina von Mamawirtschaft kennenlernen. Sie ist ebenfalls Working Mom und Neo-Bloggerin. Das war der Start einer ganz tollen Bekanntschaft, wir werden uns zukünftig sicher öfters sehen 🙂
Wunder Weiber Pop Up Market

Meine Shopping-Highlights
Ich bin ja eigentlich ziemlich shopping-fanatisch. Oh was hab ich in meinem Leben schon alles zusammen gekauft… Aber mir fällt gerade auf, dass ich im Mai relativ zurückhaltend war. Naja, keine Sorge. Ein Paar Schuhe (super süße Wedges von UNISA) und ein paar Home Accessoires von Tchibo waren dann doch dabei.Shopping HIghlights Mai - Home Accessoires Tchibo
Mein größter Fehlkauf
Ich glaub der Mai blieb verschont von Fehlkäufen *räusper*

Der Blog
Ich bin ja noch immer ein Newbie, denn ich habe ja erst Ende April mit dem Blog gestartet. Der Mai war also der erste volle Blog-Monat. Und um ehrlich zu sein, ich hätte nicht gedacht, dass er schon gleich zu Beginn so durchstarten kann und so gut ankommt. Ich muss euch ganz, ganz herzlich danken!!! Ohne meine vielen treuen Leser würde es mir bei weitem nicht so große Freude bereiten. Es steckt so viel Zeit, Arbeit und Herzblut in meinem Blog und ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind zu Weihnachten wenn ich einen neuen Artikel online stellen kann 🙂

Und das waren die 3 beliebtesten Artikel im Mai:
1. Top 5 Kinder Reise-Gadgets. Kinder Animation für unterwegs.
2. Selfie. Fotostudio. Einfach. Lustig.
3. Jausn’n Wrap. Lebensmittel aufbewahren. Nachhaltig.

Mai Schnappschüsse (Instagram)

Nun sage ich Tschüss Mai, Hallo Juni! Ich freue mich auf alles was kommt und hoffe ihr seid wieder mit von der Partie 🙂

Eure Neo-Blogger Mama Kerstin

PS: Folge uns auf Instagram und Facebook um noch mehr über Kerstonia zu erfahren und uns auf unseren täglichen Abenteuern zu begleiten!

2 Replies to “Review: Mama-Momente im Mai”

  1. „Mama, ich hab dich sooo lieb“ – Oh mein Gott! Sie ist einfach dich zuckersüßeste Maus!
    Ich bin froh die allerliebste Nichte der Welt zu haben!

    Dein Blog ist schon jetzt sooo toll!!
    Ich freu mich immer wieder, wenn ich einen deiner super gut geschriebenen Beiträge lesen kann!
    Und das sag ich NICHT weil ich deine Schwester bin, sondern weils die Wahrheit ist und gesagt gehört!

    Mach weiter so! Du machst das großartig! ❤️

    1. Dankeeeeeeeeeeeee liebstes Schwesterherz, du bist soooo lieb ❤️
      Und ja, das Mausi ist echt zuckersüss! Ich freu mich schon wenn wir dich das nächste Mal sehen, denn mit dir hat sie immer so viel Spass ❤️‍

Kommentar hinterlassen